Mettweiler [61029]

Vereinfachte Flurbereinigung nach §86(1) Nr.1

Zust. Dienststelle: DLR Rheinhessen-Nahe-Hunsrück mit Dienstsitz: Simmern

 
© DLR
 
Der Flurbereinigungsplan wurde durch Nachtrag 1 geändert.
letzte Aktualisierung: 01/12/2016
 

1. Verfahrensgebiet
2. Ziele des Verfahrens
3. Verfahrensablauf
4. Bekanntmachungen
5. Karten
6. Vorstand der TG
7. Mitarbeiter des DLR Rheinhessen-Nahe-Hunsrück in Simmern
8. Verfahrensdaten
9. Verfahrensbilder
10. Formulare und Merkblätter

 
1. Verfahrensgebietoben
 
 
Verfahrenskarte:  download
 
2. Ziele des Verfahrensoben
 
Das Flurbereinigungsgebiet hat eine Fläche von 454 ha und umfasst neben dem Bereich der bebauten Ortslage mit ca. 22 ha auch die landwirtschaftlich genutzten Grundstücke der Feldlage in der Gemarkung Mettweiler. Die geschlossenen Waldgebiete im Nordwesten (Lage: 'Sang'), im Nordosten (Lage: 'Auf der Huf') und im Südosten (Lage: 'Breisel' und 'Mittelberg') werden größtenteils vom vereinfachten Flurbereinigungsverfahren ausgeschlossen.
Das vereinfachte Flurbereinigungsverfahren wird gem. § 86 Abs.1 Nr.1 FlurbG angeordnet mit dem Ziel, Maßnahmen der Landentwicklung , insbesondere Maßnahmen zur Verbesserung der Agrarstruktur, der Dorferneuerung, des Naturschutzes und der Landespflege, der naturnahen Entwicklung von Gewässern und der Gestaltung des Landschaftsbildes zu ermöglichen oder auszuführen
 
3. Verfahrensablaufoben
 
Einleitende Informationen 05/02/2006
Anordnungsbeschluss 08/09/2006
Wahl des Vorstandes der TG 09/13/2006
Feststellung der Wertermittlung 01/04/2012
Wege- und Gewässerplan mit landschaftspflegerischem Begleitplan 07/17/2009
Planwunschtermin 01/20/2011
Allgemeiner Besitzübergang 07/17/2012
Bekanntgabe des Flurbereinigungs- bzw. Zusammenlegungsplanes 07/08/2013
Eintritt des neuen Rechtszustandes 06/01/2017
Berichtigung der öffentlichen Bücher 04/04/2019
Schlussfeststellung
 
4. Bekanntmachungenoben
 
Durch die Internet-Veröffentlichungen werden keine Rechtsmittelfristen begründet, maßgebend hierfür sind die Bekanntmachungen in den offiziellen Bekanntmachungsorganen der betroffenen Kommunen!
 
Flurbereinigungsbeschluss und VVorstandszahl
1. Änderungsbeschluss
mettweiler_uvp_verzicht.pdf
Umweltverträglichkeitsprüfung
am 09.10.2008
Planwunschwertermittlung.pdf
Wertermittlung und Planwunsch
vom 20.10.2010
Verschiebung Besitzübergang.pdf
Verschiebung Besitzübergang
vom 18.04.2011
VorlAnordnung.pdf
Vorläufige Anordnung
vom 28.06.2011
Feststellung der Wertermittlung
vom 04.01.2012
Vorläufige Besitzeinweisung
Überleitungsbestimmungen
Ladung zur Bekanntgabe des Flurbereinigungsplans und zum Anhöhrungstermin
vom 03.06.2013
Verpachtung von TG Flächen
Informationsblatt "Mehr Grün durch Flurbereinigung"
Antragsformular "Mehr Grün durch Flurbereinigung"
Ladung zur
Bekanntgabe des durch Nachtrag 1 geänderten Flurbereinigungsplanes und zum Anhörungstermin über den Inhalt des geänderten Flurbereinigungsplanes
vom 13.03.2014
Veröffentlichung der Zuteilung von Massegrundstücken gegen Geldausgleich



Bewerbungsvordruck Massegrundstücke



Zuteilungsbedingungen Massegrundstücke



Karte Massegrundstücke
Ladung zur
Bekanntgabe des durch Nachtrag III geänderten Flurbereinigungsplanes und zum Anhörungstermin über den Inhalt des geänderten Flurbereinigungsplanes
vom 07.04.2016
Hebung von Beiträgen zu den Kosten des Flurbereinigungsverfahrens sowie Fälligkeit der Geldausgleichsbeträge
Ausführungsanordnung vom 25.04.2017
Presseartikel:

Presseartikel.pdf Nahezeitung_Termin_Wertermittlung.pdf Bekanntgabe_Wert_Mettweiler_Infoveranstaltung.pdf
 
5. Kartenoben
 
Wertermittlungskarte und Wertermittlungsrahmen
Übersichtskarte zum Besitzübergang

 
6. Vorstand der TGoben
 
Vorsitzender der TG:
Frank Henn
Anschrift:
Petersberg 16b, 55777 Mettweiler
Telefon:
Email:
sonstige Mitglieder:
Kessler, Rüdiger
Decker, Thomas
Schug, Jürgen
Drumm, Wolfgang
Bier, Jörg
 
Bekanntgabe der Wertermittlung und Infoveranstaltung am 23.11.2010

© DLR
 
7. Mitarbeiter des DLR Rheinhessen-Nahe-Hunsrück in Simmernoben
 
zuständige Abteilung:
Landentwicklung/Ländliche Bodenordnung
Anschrift:
55469 Simmern, Schloßplatz 10
Email:
Landentwicklung-RNH@dlr.rlp.de
 
Gruppenleiter:
Schmitt, Norbert
Sachgebietsleiter Planung und Vermessung:
Bermes, Georg
Sachgebietsleiter Verwaltung:
Lang, Christa
Sachgebietsleiter Landespflege:
Hadlok, Doris
Sachgebietsleiter Bau:
Flatz, Amadeus C.
 
Die örtliche Bauleitung und das Kassenwesen liegen in der Zuständigkeit des VTG
 
8. Verfahrensdatenoben
 
Verfahrensart:
Vereinfachte Flurbereinigung nach §86(1) Nr.1
Verfahrensgröße:
457 ha
Anzahl der Ordnungsnummern (Eigentumsverhältnisse):
259
Kosten:
Finanzierung:
Der Finanzierungsplan ist noch nicht erstellt.
beteiligte Gemeinden:
Baumholder, Mettweiler
 
9. Verfahrensbilderoben
 
 


www.landentwicklung.rlp.de




10. Formulare und Merkblätter



Formulare - Merkblätter zum Ausfüllen und Ausdrucken

Vollmacht
Erklärung
Empfangsvollmacht