Stand: 05/04/2020
Wasser ist keine übliche Handelsware, sondern ein ererbtes Gut, das geschützt, verteidigt und entsprechend behandelt werden muss. Die Bestrebungen gemeinschaftliche Rechtsvorschriften für die ökologische Wasserqualität innerhalb der EU zu schaffen, mündeten in der Rahmenrichtlinie, die wesentliche Grundsätze einer nachhaltigen Wasserschutzpolitik festlegt.


Download: EG-WRRL_23.10.2000.pdfEG-WRRL_23.10.2000.pdf


friedhelm.fritsch@dlr.rlp.de      drucken nach oben  zurück