Förderung von Investitionen für den überbetrieblichen Maschineneinsatz (FÜM)

Stand: 01/01/2021
Liebe Leserin, lieber Leser,


Die Förderung von Investitionen für den überbetrieblichen Maschineneinsatz (FÜM)" ist für die Dauer der Förderung im Investitions- und Zukunftsprogramm (IuZ) des Bundes, welches über die "Landwirtschaftliche Rentenbank" angeboten wird, ausgesetzt.




Die bis zum 30.12.2020 eingereichten Anträge werden nach dem bis dahin geltenden Entwicklungsprogramm des Landes Rheinland-Pfalz weiter bearbeitet. Die Auswahl der vorliegenden Anträge findet im nachfolgend genannten Auswahlverfahren statt.

Förderverfahren
Auswahltermin
letztmögliche
Antragsabgabe
Budget
EUR
FÜM
1. März 2021
30. Dezember 2020
noch offen
Auswahlverfahren verschoben vom 01.02.2021 auf 01.03.2021


Ergebnisse der bisherigen Auswahlverfahren können Sie hier einsehen.


Wenn Sie förder- und verwaltungsrechtliche Bestimmungen nicht verstehen, können Sie gerne die
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Investitionsförderung des DLR Mosel (Bewilligungsbehörde) fragen.


Das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau informiert in der Bekanntmachung über die Transparenz für alle Förderverfahren ab 2018.

Ihr Förderteam



Stefan.Raesch@dlr.rlp.de     www.DLR-Mosel.rlp.de drucken nach oben  zurück